Bergerlebnis am Glungezer!

Willkommen am Glungezer!

Erleben Sie Sommerglücksmomente in der einzigartigen Naturlandschaft des Glungezer. Die Bergbahnen Glungezer befördern Sie täglich bequem bis zur Bergstation und zu besonderen Bergerlebnissen. Hoch über dem Inntal warten herrliche Wanderungen wie der berühmte Zirbenweg, ein atemberaubender Höhenweg, der durch den größten Zirbenbestand der Alpen und dem höchstgelegenen botanischen Garten Europas führt. Der 2.677 Meter hoch über dem Meer gelegene Glungezergipfel belohnt bei schönem Wetter mit einer traumhaften Fernsicht auf 400 Alpengipfel. Exzellente Hütten und Almen, wie das Alpengasthaus Halsmarter, die Tulfein-Alm, die Voldertalhütte oder die Glungezerhütte, runden das authentische Angebot ab. Letztere erfahren zunehmende Beliebtheit als Stützpunkt mehrerer Weitwanderwege (Via Alpina, Adlerweg, Traumpfad München-Venedig, Glungezer&Geier-Weg, Olympiaweg, Zirbenweg). 

Mit der 10er Gondelbahn bis zur Mittelstation Halsmarter (1.560 m) und dann weiter mit dem "Tulfein Express" (im Sommer nur mit Gondeln bestückt), erreicht man in kürzester Zeit die Bergstation Tulfein (2.055 m). Von dort sind es nur ein paar Minuten bis zum Zirbensee - eine Sommer-Wohlfühloase für Jung und Alt mit Panoramablick.

Ein besonderes Highlight für die Kinder ist der KUGELWALD am Glungezer - direkt bei der Mittelstation Halsmarter www.kugelwald.at

 

 

VORSCHAU AUF DIE WINTERSAISON 2021/22: Start am 8.12.2021 (je nach Schneelage) bis 10. April 2022
 

Neuigkeiten Glungezer

      

   Das Team der Glungezerbahn freut sich auf Ihren Besuch!

 

Neuigkeiten

1. bis 31. Oktober 2021

Tourismusverband Region Hall-Wattens
Unterer Stadtplatz 19/Hall
Montag - Samstag 8.00 - 18.00 Uhr
und
Talstation der Glungezerbahn
Glungezerstraße 14/Tulfes
Freitag - Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr

Alle Informationen und Tarife unter www.freizeitticket.at 

Saison- und Jahreskarten der Glungezerbahn sind zum Vorzugspreis erhältlich.

 

Samstag 18. September 2021

Die Gondelbahn bis zur Bergstation Tulfein ist durchgehend bis 23.00 Uhr in Betrieb! 

ab 19.15 Uhr Naturführungen, Geschichtenerzähler, Yoga und Musik

Letzte Talfahrt um 23 Uhr.

Bei Schlechtwetter entfällt die Veranstaltung!

zum Programm
 

 

 




 

Sonntag 11.30 bis 14.30 Uhr

29. August: Musikkapelle Arzl
05. Sept: Patscherkofel Duo
12. Sept: Wattentaler Musikanten
19. Sept: Familie Runggatscher

www.halsmarter.at